Antrieb

Steuerung

Eine Steuerung für alle möglichen Varianten! (auβer EcoTop und 500Nm elektrische Motoren). Das vereinfacht die Montage und die Ausbildung euren Monteuren. Unsere Steuerung ist ausgestattet mit einem benutzerfreundlichen LCD Schirm und ist außerdem ganz einfach zu programmieren. Das Menü gibt’s in mehreren Sprachen (englisch, französisch, deutsch, niederländisch, spanisch).

Weiter gibt’s für die Steuerung verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten sowie eine Steckfunkfernbedienung mit extra Relaiskarte. So kann z.B. die Filterpumpe ausgeschaltet werden wann die Abdeckung läuft oder die Scheinwerfer ausgeschaltet werden sobald die Abdeckung geschlossen ist. Insgesamt gibt’s 8 programmierbare 16A Relais.

Motoren

Rohrmotor

Rohrmotor (Motor in der Wickelwelle) mit einer Leistung von 140, 250 oder 500Nm. Der Gleichstrommotor läuft auf 24V Schwachstrom, ist IP68 und hat eine Drehzahl von 3-4 Umdrehungen pro Minute. Der Motor hat ein 10m langes vormontiertes Kabel.

Extern elektrisch

Der Gleichstrommotor mit einer Leistung von 120, 250 oder 500Nm befindet sich in einem separaten Motorschacht (Beton, gemauert oder Kunststoff) neben dem Pool. Ein Durchführstück für die Antriebwelle (Durchmesser 30 oder 42mm) wird geliefert zum Einbauen in der Wand.

Der Motor läuft auf 24V Schwachstrom, ist IP55 und hat eine Drehzahl von 3-4 Umdrehungen pro Minute. Da der Motor nicht im Wasser sein darf, muss der Motorschacht mit einem Ablauf und einer Belüftung ausgestattet werden. Wir liefern die externe elektrische Motoren mit einem vormontierten Kabel (1,5m) und eine Verbindungsdose.

Extern hydraulisch

Der Motor mit einer Leistung von 500 oder 1000Nm befindet sich in einem separaten Motorschacht (Beton, gemauert oder Kunststoff) neben dem Pool. Ein Durchführstück für die Antriebwelle (Durchmesser 30 oder 42mm) wird geliefert zum Einbauen in der Wand. Die Hydraulikpumpe (IP55) steht im Technikraum und ist mit Hydraulikschläuchen mit dem Antrieb im Motorschacht verbunden. Der hydraulikantrieb kann zeitlich unter Wasser sein und ist dadurch sehr zuverlässig.

Material

Wir verwenden nur hochwertige Rohmateriale. Für Überfluraufrollvorrichtungen verwenden wir Edelstahl V2A (1.4306) oder anodisierten Aluminium. Für die Unterflurvarianten verwenden wir ausschließlich Edelstahl V4A (1.4404) was unsere Abdeckungen geeignet macht für die gängige Wasseraufbereitungssysteme.

Es ist wichtig, dass die Wasserqualität unter anderem die folgenden Bedingungen erfüllt:

  • pH: 7.0 – 7.6
  • Tmax: 35°C
  • Gesamtbetrag der Salzverbindungen (Chloriden): <5000 ppm
  • Fe: < 0.2 mg/L à Pools nicht mit Brunnenwasser füllen

Weiterhin ist es wichtig galvanische Korrosion zu vermeiden. Andere Metalle sollen nicht in Kontakt gebracht werden mit dem Edelstahl. Außerdem soll Kohlenstoffstahl nie in Kontakt gebracht werden mit dem Edelstahl um Kohlenstoffkontamination zu vermeiden. Bestimmte Wasserbehandlungssysteme erfordern eine Erdung des Pools und des Poolwassers um Streuströme und die daraus folgende Korrosion zu vermeiden.

Korrosion durch unsachgemäßen Gebrauch kann dann auch nie ein Grund sein für Gewährleistung.

Unsere Holzroste und -Kasten sind aus tropischem Holz (IPE). Da es um Naturholz geht sind Verfärbung und Verformung nicht aus zu schließen und vollkommen normal. Das Holz ist nicht splitterfrei.